Berbertage 2016 - Al Canton

Am ersten Juniwochenende 2016 war der SVBP zu Gast auf dem Zuchtbetrieb Al Canton der Familie Zanetti-Lazzarini.

Zwei Hengste wurden zur Körung vorgestellt sowie über 20 Stuten und Jungpferde beurteilt und definitiv ins Herdebuch eingetragen. Diese Beurteilungen fanden im Rahmen eines nationalen Championats statt.

Zur Körung reiste ein internationales Richtergremium an: Frau Dr. Zhor Bouziane, OMCB-Richterin aus Algerien, Frau Dr. Ines von Butler-Wemken, OMCB-Richterin aus Deutschland sowie Frau Bärbel Heinrich, VFZB-Zuchtrichterin aus Deutschland.

Als Rahmenprogramm zeigten Claudia Lazzarini und ihr Team einige Zuchtstuten an der Hand, an der Longe und unter dem Sattel.

Der vierjährige Hengst Aijar Al Canton wurde erfolgreich gekört.

Herzlichen Glückwunsch!


Auch der Hengst Zahav absolvierte die Körung erfolgreich.


Aijar mit Bärbel Heinrich, Zhor Bouziane, Karin Kieselbach, Claudia Lazzarini, Ines von Butler-Wemken und Andrea Rüegger


Am Samstag wurden drei Zuchtstuten vorgestellt und beurteilt.

Liza (von Rohil aus der Boursa) hat hier ihr Fohlen Duhluul (von Nihili) bei Fuss.

Vorführung von drei Zuchtstuten an der Longe - danke für die gelungene Darbietung!


Best of Show Amal Al Canton mit Zhor Bouziane, Luisa Zanetti und Karin Kieselbach.

Das Fantasiakopfstück ist das Siegergeschenk des VFZB.

Der Vorstand des SVBP und die Familie Zanetti-Lazzarini bedankt sich bei den zahlreichen Besuchern und freut sich über den gelungenen Anlass im Puschlav.

Ganz herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen dieses Wochenendes beigetragen haben!

Mehr Fotos

Bericht im Bündner Bauer